Wahlrecht für alle

Wahlrecht für Alle !?


Noch immer werden viele Menschen mit Behinderung von den offiziellen Wahlen ausgeschlossen, sei es auf Bundes-, Kommunal-, oder  Landesebene. Viele von ihnen sind zwar wahlfähig, durch Betreuung oder Vormundschaft aber weiterhin nicht wahlberechtigt. Doch wie sehen die rechtlichen Grundlagen dazu wirklich aus? Was ist mit einem innereuropäischen Vergleich? Über die Gestaltung eines inklusiven Wahlrechts.

 

Fakten


Zahlreiche Menschen mit Behinderung werden nach wie vor von der Wahl ausgeschlossen, wenn es um die aktive Beteiligung an den Wahlen geht. Sowohl das passive als auch das aktive Wahlrecht wird ihnen entzogen und damit jegliche Möglichkeit genommen, an öffentlicher und politischer Gestaltung teilzunehmen.
Mehr ...

Europäische Vergleich


Eine Übersicht über das Wahlrecht in anderen europäischen Ländern finden Sie hier.
Mehr ...

Unsere Forderungen


Unsere Forderungen finden Sie hier. Mehr ...